Künstler Anton Drioli und Schriftsteller Karl Markus Gauß
Geburtsjahr: 1943
Geburtsort: Salzburg


1968 Beginn der Arbeit in der Lithographischen Werkstatt im Traklhaus, Salzburg, zusammen mit Slavi Soucek und Werner Otte.
1976 Drioli übersiedelt für ein Jahr zum Arbeitsaufenthalt nach Rom
1988 SLAVI – SOUCEK – PREIS der Salzburger Landesregierung für Druckgraphik
1989 Nimmt an der 7. Internationalen Grafikwerkstatt in Dresden teil. Leitung des graphi-schen Workshop´s im Rahmen der internationalen Sommerakademie in Salzburg.
1990 Drioli wird Mitglied der Künstlergruppe ‘ODD’
1991 Leitung des graphischen Workshop´s im Rahmen der internationalen Sommerakademie in Salzburg.
1991 Ab diesem Zeitpunkt hält der Künstler sich wechselweise in Salzburg und New York auf, seine künstlerische Arbeit zeigt er seither in regelmäßigen Ausstellungen. Leitung des graphischen Workshop´s im Rahmen der internationalen Sommerakademie in Salzburg.
1994 Leitung des graphischen Workshop´s im Rahmen der internationalen Sommerakademie in Salzburg.
1996 Präsentation des Buches ‘Drioli – Gauß I’ / Ausstellung der Wand ‘Hellbrunn’, Schloß Hellbrunn Salzburg
1997 beteiligt sich der Künstler mit der Arbeit ‘Hellbrunn’ an der internationalen Graphik – Triennale, Krakau (über 3000 Einreichungen aus aller Welt) und wird für dieses Werk unter die ersten 10 gereiht und mit dem PREIS DER STADT KRAKAU ausgezeichnet.
1998 Dreimonatiger Aufenthalt in Krakau und Beginn mit der Arbeit auf Leinwänden
2001 Zweimonatiger Aufenthalt in Berlin
2005 Es beginnen mehrere Auslandsaufenthalte, u.a. in Istanbul.

Ausstellungen und Beteiligungen

Bis 1990: Ausstellungen unter verschiedenen Pseudonymen
1990: Galerie DIMO, Lengfelden (ODD)
1992: Galerie der Stadt Salzburg (ODD)
1993: Galerie Seywald, Salzburg
1994: Galerie Seywald, Salzburg
1995: Galerie Seywald, Salzburg
Galerie Obuda, Budapest (ODD)
1996: Schloß Hellbrunn, Salzburg
Galerie Seywald, Salzburg ( Präsentation des Buches ‘Drioli – Gauß I’)
1997: Galerie Hausruck, Altenhof / Österreichisches Generalkonsulat Krakau / Hauptausstellung der internationalen Graphik Triennale / Westwendischer Kunstverein (ODD) / Schloß Hellbrunn, Salzburg / Galerie Ophir, Bayreuth
1999: Galerie Seywald, Salzburg ( Präsentation des Buches ‘Drioli-Gauß II’)
2001: Galerie Seywald, Salzburg

Zahlreiche Arbeiten befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen des In- und Auslandes.

0