Geburtsjahr: 1956
Geburtsort: Linz (A)


Geboren am 19.7.1956, in Linz. Aufgewachsen
im Schiffsmeisterhaus zu Ottensheim. Verheiratet,
drei Kinder.
Früh geprägt durch Schiffsflaggen und Linien
der Hochwässer, erlernt er schon bald den Umgang
mit Holz, Messer und Stichel. Seine Leidenschaft
zum Holzschnitt entbrennt.
Erlernt Handsatz und Pressendruck bei Meistern in
Berlin Kreuzberg und im Waldviertel.
Zahlreiche Studienreisen führten ihn durch ganz
Europa, seit 1988 ist er freiberuflich als
Holzschneider, Zeichner und Illustrator tätig.

1989: Gründung der Edition Thanhäuser, in der
seither über 50 mit Holzschnitten illustrierte Bücher
und Mappen erschienen sind, zum Teil lange vergriffen.

Seit 1994 besitzt er eine eigene Handsetzerei und Druckerei mit über 500 Setzkästen und mehreren Handpressen. Seit 2001 besitzt er ein Sommeratelier in drei Gewölben des 17. Jahrhunderts auf Schloss Waxenberg.

Auszeichnungen
V. O. Stomps-Preis der Stadt Mainz
Theodor Körner Preis
Mehrere Auszeichnungen für die schönsten Österreichischen Bücher und Schutzumschläge.
Gastdrucker im Künstlerhaus Edenkoben.
Stipendium der Stadt München in Feldafing am Starnberger See

Zahlreiche Einzelausstellungen, unter anderm in:
Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowenien und Italien
Seit 2001 ein Fixbestandteil im Programm der Galerie Seywald, Salzburg.

Publikationen:
Ca. 30 illustrierte Bücher (mit Lyrik und Prosa)

Katalog zur Ausstellung im Kunstraum Dornbirn. 1998

Film:
‘Die schwarze Kunst des Birnholzsteckers’, 1997

0